0800 20 00 005
Kostenlose Hotline
Tipps und Tricks, die Ihnen den Alltag erleichtern

Tipps und Tricks, die Ihnen den Alltag erleichtern

Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Unsere Experten verraten Ihnen praktische Kniffe und Hilfestellungen, die ihnen das Anwenden unserer seca Mess- und Wiegesysteme noch einfacher machen.

Anwendungstipps

Anwendungstipps filtern

1-20 von 24

Wie messe ich einen Säugling richtig?

Wie messe ich einen Säugling richtig?

Das exakte Ermitteln der Größe von Säuglingen und Kleinkindern ist so wichtig, damit frühzeitig Wachstums- störungen diagnostiziert werden können. Schließlich sind mehr als 450 Formen von Kleinwuchs bekannt, die frühzeitig therapiert werden müssen. Dar...

Jetzt mehr erfahren

Der Ernährungszustand im Alter.

Der Ernährungszustand im Alter.

Alte Menschen sind häufig unterernährt. Bei vielen Menschen lassen im Alter sowohl das Geschmacks- und Geruchsempfinden als auch das Hunger- und Sättigungsgefühl nach. Darüber hinaus können Kau- und Schluckfähigkeit beeinträchtigt sein oder körperliche...

Jetzt mehr erfahren

Zu viel Babyspeck ist ungesund.

Zu viel Babyspeck ist ungesund.

Erst fetale Makrosomie, dann Adipositas. In vielen Industrieländern wiegt heute jedes zehnte Neugeborene über 4500 Gramm und leidet somit unter fetaler Makrosomie. Darunter versteht man die unverhältnismäßige Größe von Körperteilen oder Organen, die gr...

Jetzt mehr erfahren

So wichtig für den gesunden Start ins Leben.

So wichtig für den gesunden Start ins Leben.

Warum das Gewicht Ihres Babys so wichtig ist. Das genaue Gewicht gibt wichtige Hinweise auf den Gesundheitszustand eines Säuglings, denn nicht alle unsere Babys werden immer dicker: Zwar hat sich das durchschnittliche Geburtsgewicht in den letzten 10 J...

Jetzt mehr erfahren

Eine sichere Schwangerschaft.

Eine sichere Schwangerschaft.

Kontrolliert zunehmen. Eine zu starke Gewichtszunahme während der Schwangerschaft begünstigt das Risiko für Gestosen und Komplikationen während der Schwangerschaft. Gestosen sind schwangerschaftsspezifische Erkrankungen, die mit Bluthochdruck und extre...

Jetzt mehr erfahren

Schlaganfall:

Schlaganfall:

Die dritthäufigste Todesursache. Schlaganfälle werden durch eine plötzlich auftretende Durchblutungsstörung des Gehirns ausgelöst. Sie werden begleitet von Schwindel, Lähmungen, Seh- und Sprachstörungen. Die Folgen sind schwer und führen im schlimmsten...

Jetzt mehr erfahren

Wie messe ich die Größe im Stehen richtig?

Wie messe ich die Größe im Stehen richtig?

Die Längenmessgeräte von seca: Machen es leicht, schnell und präzise zu messen. Der Patient steht (möglichst) barfuß mit dem Rücken zur Wand. Die Füße sind geschlossen, die Fersen berühren die Wand. Der Körper ist aufrecht, mittig zum Messstab positi...

Jetzt mehr erfahren

Wie messe ich die Größe im Liegen richtig?

Wie messe ich die Größe im Liegen richtig?

Wenn eine Größenbestimmung im Stehen unmöglich ist, weil der Patient bettlägerig ist oder eine starke Rückenkrümmung hat, wird eine Schätzung der Körpergröße in Kniehöhe vorgenommen. Die eigentliche Messung kann im Sitzen oder Liegen vorgenommen werden...

Jetzt mehr erfahren

Wie messe und interpretiere ich den Taillenumfang richtig?

Wie messe und interpretiere ich den Taillenumfang richtig?

Übergewicht gehört im Gesundheitsbereich mittlerweile zu den wichtigsten Themen. Denn je mehr Fett sich im Körper ansammelt, desto größer ist das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus, Schlaganfall oder Bluthochdruck.Wichtig ist die...

Jetzt mehr erfahren

Wie bestimme und interpretiere ich den Taillen- zu Hüftumfang richtig?

Wie bestimme und interpretiere ich den Taillen- zu Hüftumfang richtig?

Der Waist-to-Hip-Ratio ist der offizielle Gesundheits-Indikator der WHO (World Health Organization), denn er gibt indirekt Aufschluss über die Verteilung der Fettdepots. Schließlich steigt das Krankheitsrisiko, je näher sich das Fett an den Organen bef...

Jetzt mehr erfahren

Stillen ist gut für die Figur. Für die Mutter und das Kind.

Stillen ist gut für die Figur. Für die Mutter und das Kind.

So wertvoll ist die Muttermilch. Muttermilch ist die einzige Nahrung, die auf die Bedürfnisse der Babys optimal ab- gestimmt ist. Deshalb werden Stillkinder seltener krank, denn die Milch enthält neben Kohlenhydraten oder Vitaminen auch weiße Blutkörpe...

Jetzt mehr erfahren

So berechnet man den Energieverbrauch.

So berechnet man den Energieverbrauch.

So wird die Energie verbraucht. Der Energieverbrauch eines Menschen besteht aus Grundumsatz, Thermogenese und Arbeitsumsatz. Dabei ist der Grundumsatz der Energieverbrauch des ruhenden Körpers. Er wird für die Erhaltung der lebensnotwendigen Funktione...

Jetzt mehr erfahren

Wie wähle ich die richtige Griffposition aus?

Wie wähle ich die richtige Griffposition aus?

Die Mehrzahl der zu vermessenden Personen wählt das jeweils untere Elektrodenpaar aus. Beine und Arme sollten so gestreckt wie möglich sein. Größere Personen, die beim Fassen des unteren Handelektrodenpaars in die Knie gehen müssen, wählen entsprechend...

Jetzt mehr erfahren

Wie interpretiere ich den Phasenwinkel?

Wie interpretiere ich den Phasenwinkel?

Der Phasenwinkel ist ein Indikator für den allgemeinen Gesundheitszustand, die Stoffwechselaktivität und den Ernährungszustand. Zur Interpretation eignen sich alters-, und geschlechtsspezifische Normalbereichsperzentilen. Eine entscheidende Einflussgr...

Jetzt mehr erfahren

Wie interpretiere ich den BIVA?

Wie interpretiere ich den BIVA?

Die Bioelektrische Impedanzvektoranalyse (BIVA) bereitet in nur einer Grafik Informationen zur Menge an Gesamtkörperwasser sowie zum Phasenwinkel auf. So kann neben dem Hydratationszustands auch der Ernährungs- und Fitnesszustand bewertet werden. Die g...

Jetzt mehr erfahren

Wie interpretiere ich den BCC?

Wie interpretiere ich den BCC?

Das Body Composition Chart besteht aus zwei Achsen. Die Fettmasse von unten nach oben verlaufend. und die Fettfreie Masse von links nach rechts verlaufend. Beide Werte werden als Index dargestellt, das heißt genau wie beim Body-Mass-Index werden die We...

Jetzt mehr erfahren

Wie können die Messwerte analysiert werden?

Wie können die Messwerte analysiert werden?

Neben der Betrachtung einzelner Messwerte liefert nur der gesamte Datensatz fundierte Interpretationen, mit denen Diagnosen unterstützt werden können. So weisen beispielsweise Personen mit pathologischen Wassereinlagerungen geringe Körperfettanteile bz...

Jetzt mehr erfahren

Wie reinige ich das Gerät nach der Messung korrekt?

Wie reinige ich das Gerät nach der Messung korrekt?

Der seca mBCA kann nach der Messung am einfachsten mit desinfizierenden Feuchttüchern gereinigt werden. seca empfiehlt dabei auf alkohol- und chlorfreie Produkte zurückzugreifen, z. B. mikrozid® sensitive Wipes von Schülke. So kann auch das Touch-Dis...

Jetzt mehr erfahren

Wie kann ich die Patienten-Identifikationsnummer automatisch einlesen?

Wie kann ich die Patienten-Identifikationsnummer automatisch einlesen?

In Kiniken wird mit einer Patienten ID oder mit einer Fall ID gearbeitet. Der seca mBCA verfügt über eine USB Schnittstelle, an die jeder handelsübliche USB-Barcode-Scanner angeschlossen werden kann. Ist die ID über einen Barcode verschlüsselt und zum ...

Jetzt mehr erfahren

Wie erfasse ich die Größe mit dem seca mBCA?

Wie erfasse ich die Größe mit dem seca mBCA?

Eine bekannte Größe kann komfortabel über das Touch-Display des seca mBCA eingegeben werden. Als Produkt der seca 360° wireless Familie kann alternativ ein Funkstadiometer angebunden werden. Der millimetergenaue Größenwert kann dann an den seca mBCA ge...

Jetzt mehr erfahren
1-20 von 24