0800 20 00 005
Kostenlose Hotline
Nach Oben
Der Beruf der Hebamme gehört zu den Ältesten der Welt. Trotz seiner jahrtausendealter und wechselhaften Geschichte wird er auch heute noch vielerorts missverstanden und unterschätzt. Dabei bringen Hebammen nicht nur Kinder zur Welt, sondern spielen weltweit eine wichtige Rolle für die Gesundheit von Müttern und Kindern. Im Jahr 2000 verkündeten die Vereinten Nationen acht Milleniums-Entwicklunsgziele. Darunter auch die Forderung nach einer deutlichen Senkung der Kinder- und Müttersterblichkeit. Hebammen galten als einer der wichtigsten Schlüssel zum Erfolg.Aus diesem Grund wurden in den Folgejahren Anstrengungen unternommen, um den Zugang zu Hebammen und ihre Aus- und Weiterbildung zu verbessern. Auch wenn die ambitionierten Ziele nicht gänzlich erreicht wurden, gelang es, die Zahl der Hebammen zu steigern und die globale Mütter- und Kindersterblichkeit zwischen 1990 und 2015 zu halbieren. Trotz erheblicher Erfolge bleibt die Versorgung durch Hebammen in vielen Regionen unzureichend.
Zunehmende Vergesslichkeit, die Wiederholung derselben Fragen oder Verwechslung von Tageszeiten und Wochentagen können erste Anzeichen einer Demenz sein. Besonders im Anfangsstadium sind die Symptome subtil und werden von den Betroffenen und ihrem Umfeld häufig als normale Alterserscheinungen interpretiert. Dabei ist die Demenz auf dem Vormarsch. Derzeit sind weltweit circa 48 Millionen Menschen betroffen. Sie tritt mit steigendem Lebensalter auf und ist durch einen fortschreitenden Verlust geistiger Fähigkeiten charak
Seit jeher träumt die Menschheit davon den Alterungsprozess zu beeinflussen und der zunehmenden körperlichen Abnutzung entgegenzuwirken. Dank wachsender Erkenntnisse und erster experimenteller Erfolge könnte dieser Traum schon bald in greifbare Nähe rücken. Mit der Anti-Aging-Medizin entstand ein Teilgebiet der Forschung und angewandten Medizin, das darauf abzielt das biologische Altern zu verlangsamen, körperliche und geistige Fähigkeiten zu erhalten und die Lebensspanne zu verlängern. Einer ihrer zentralen Angriffspu
Viele Menschen sind sich nicht darüber im Klaren, wie ungesund die Lebensmittel tatsächlich sind, die regelmäßig in ihrem Einkaufswagen landen. Ohne es zu merken, konsumieren sie so Unmengen an Zucker, Salz und Fett, die sich als günstige Geschmacksverstärker in vielen industriell verarbeiteten Produkten verstecken. Zwar müssen alle Inhaltsstoffe auf der Verpackung von Lebensmitteln deklariert werden, jedoch sind Zutatenliste und Nährwerttabellen häufig nur sehr klein und unübersichtlich. Auch fällt es v
Der Sommerurlaub gehört für viele zweifelsfrei zur schönsten Zeit des Jahres. Bei einigen weckt der Gedanke an den Hotelpool, den Strand oder Badesee jedoch Unbehagen und trübt die Vorfreude. Entsprechend werben in den Sommermonaten unzählige Angebote mit einer schnellen Gewichtsabnahme durch Last-Minute-Trainingsprogramme und Wunderdiäten. Inwiefern kann diesen Versprechen jedoch geglaubt werden? Ziel: negative Energiebilanz Eine Gewichtsabnahme basiert auf einem simplen Prinzip – einer negativen Energi