0800 20 00 005
Kostenlose Hotline
Banner Image

Allgemeinmedizin

Mit entscheidenden Vorteilen für Sie:

  1. Bessere Therapieentscheidungen und optimierte Patientenbetreuung durch zusätzliche Informationen (Fett, Wasser, Muskeln; nicht nur Gewicht).
  2. Zusätzliche ernährungsrelevante Ergebnisse wie Phasenwinkel und BIVA helfen bei der Detektierung nicht offensichtlicher Kachexien.
  3. Genaue, präzise Ergebnisse, validiert
    durch klinische Studien.
  4. Einfache Anwendung
    ermöglicht reibungslose
    Integration in Ihre täglichen Abläufe.
▸ Kontaktformular

Jetzt kostenlose seca mBCA Produktdemonstration anfordern!

*Pflichtfelder

Mangelernährung bestimmen

Ausführliche Bewertung mit dem mBCA.

Die Bestimmung von Mangelernährung spielt eine immer wichtigere Rolle.

  • Behandlung von Risikopatienten mit Vorstufe zur Diabetes und Arteriosklerose.
  • Behandlung von untergewichtigen Patienten mit Mangelerscheinungen.
  • Behandlung von normalgewichtigen Patienten mit reduzierter Muskelmasse und Grundumsatz.

Ödem-Management

Wasser ist Leben - doch zu viel ist ein erheblicher Risikofaktor.

  • Die Erhebung von Körperwasser ist unerlässlich in vielen medizinischen Fachgebieten. Besonders wertvoll in der Behandlung von Patienten mit z. B. Nieren-, Darm-, Leber- oder Herzproblemen.
  • Die wiederholte Betrachtung des Körperwassers, des extrazellulären Wassers und der Wasserverteilung hilft bei der Detektierung und Kontrolle von Ödemen.

Kontrolle des Muskelstatus

Mehr als 600 Muskeln ― unzählige Einsatzgebiete.

  • Die Erhebung der Muskelfunktion hat einen Mehrwert in zahlreichen medizinischen Fachgebieten.
  • Diabetologie, Trainingssteuerung von Sportlern, Rehabilitation, Physiotherapie, …
  • Die segmentale Erfassung der einzelnen Extremitäten (Arme, Beine und Rumpf) erleichtert die Bewertung erheblich.

Phasenwinkel

Eine schnelle Messung ― zwei entscheidende Antworten.

  • Bewertet den individuellen Gesundheitszustand.
  • Unterstützt bei der Detektierung einer klinisch relevanten Mangelernährung.
  • Besonders geeignet zur Beobachtung von Krebs- und COPD-Patienten sowie Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz.
  • Bei stark reduzierten Werten (abhängig vom Alter) sind differentialdiagnostische Untersuchungen angezeigt.